Startseite Sitemap Impressum Kontakt Mitglied werden
Volltext-Suche  
 

Sachspenden

Klasse Sache - doch nicht immer ganz einfach !

Sachspenden können ebenfalls an
den Förderverein übergeben werden.
Bitte nehmen Sie in diesem Fall
vorher mit uns Kontakt auf !
Nur so können wir die Sachspenden

entsprechend den Bestimmungen
der Finanzbehörden zuordnen.

Im Fall einer Sachspende benötigen wir folgende Angaben:
  • Genaue Bezeichnung, das Alter und den Zustand des Gegenstandes.
  • Stammt die Zuwendung aus dem Privatvermögen des Spenders, so hat dieser anzugeben, welche Unterlagen er zur Ermittlung des angesetzten Wertes herangezogen hat. (Historischer Kaufpreis abzüglich Abnutzung) Maßgeblich ist hierbei der Preis, den die gespendete Sache im gewöhnlichen Geschäftsverkehr erzielen würde (Verkehrswert); die Umsatzsteuer ist eingeschlossen.
  • Stammt die Zuwendung aus Betriebsvermögen, dann ist die Sachzuwendung mit dem Entnahmewert anzusetzen.
Nicht selten handelt es sich bei "Sachspenden" in Wirklichkeit um eine Leistungsspende (Geldwerte Spende). Dies ist der Fall, wenn Nutzungen oder Leistungen dem Verein in Rechnung gestellt werden (Überlassung von Gegenständen durch Firmen / Arbeiten von Handwerkern / etc.). Der Verein bezahlt diese Rechnung und erhält den Betrag als Spende zurück. Dieses Verfahren kann abgekürzt werden, indem der in Rechnung gestellte Betrag nicht ausgezahlt wird. Klargestellt muss aber sein, dass der Spender einen Rechtsanspruch auf die Auszahlung hatte. In der Regel wird beim Spender dadurch kein steuerlicher Effekt erreicht, denn die in Rechnung gestellte Leistung ist ja einkommensteuerpflichtig. Durch die Spende wird das Einkommen lediglich um den gleichen Betrag gemindert.

Wird ein Vereinsmitglied für den Verein im Sinne der Satzung tätig und es entstehen daraus Kosten (z. B. Fahrtkosten), auf dessen Erstattung das Mitglied verzichtet, kann ebenfalls eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Buchungstechnisch ist der Betrag an das Mitglied gegen Quittung auszuzahlen und anschließend wieder als Spende einzunehmen.

Weitere Hilfestellungen zum Steuerrecht gibt unsere Seite >> Steuerliches.

Zuständig für die Beratung und Bearbeitung ist  >> Michael Neugebauer


Förderverein MNGE  -  Wir machen dank Ihrer Spende vieles möglich.

top


site powered by banality