Startseite Sitemap Impressum Kontakt Mitglied werden
Volltext-Suche  
 

Bilder vom Aktionstag 25.03.2006

Freiwillige Helfer waren aufgerufen, am Samstag, 25.03.2006 von 10-16 Uhr in der großen und kleinen Mensa Hand anzulegen bei der Umsetzung des Projektes. Ca. 60 Schüler, Eltern und Lehrer stellten ihre Arbeitskraft zur Verfügung. Sie füllten die Stuhlrohre mit Sand, befestigten Drahtseile an der Decke und montierten die Schallschutzwände.



3000 Stuhlstopfen werden sorgsam entfernt und auf weitere Verwendbarkeit getestet.

7500 Öffnungen in den Stuhlbeinen werden mit Heißkleber und Kaltschaum verschlossen,

um in das Rohrgestell Quarzsand einfüllen zu können. Dieser verhindert weitgehend die

Geräuschentwicklung beim Schieben oder Aneinanderstoßen von Stühlen. Der Sand wird

verdichtet, die Einfüllöffnungen verschlossen und der Stuhl einer Endkontrolle unterzogen.

Halteseile für die Deckenstores werden auf Maß gefertigt, montiert und gespannt.
  
Rund 2500 Teile für die Bausätze der Schallschutzwände müssen zuerst sortiert werden.

Nicht benötigte Profilteile werden entfernt. Rollenelemente werden zusammengeschraubt.

Die Rahmenelemente werden zuerst sorgfältig millimetergenau mit Verbindern fixiert.

Teamwork ist bei der Endmontage gefragt.     Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer !!!


top
zum nächsten Kapitel  >> Presseberichte


site powered by banality