Startseite Sitemap Impressum Kontakt Mitglied werden
Volltext-Suche  
 

Berichte in den Medien

über ein Projekt in der Schule findet der Förderverein gut. Sie geben den Lesern, Zuhörern und Zuschauern einen guten Einblick in "Lebendige Schule". Als Belohnung winken 25 Euro.

Gesamtschule kann so spannend sein !
Leider wissen das immer noch zu wenige.
Mit Hilfe von Tageszeitung, Rundfunk und
Fernsehen und Internet können wir gleichzeitig
viele Menschen darüber informieren,
woran wir arbeiten, womit wir uns befassen,
wie wir Probleme sehen, anpacken und lösen,
wie kreativ wir mit Vorhandenem umgehen
oder wie wir Vergangenes aufbereiten.

Die Fertigstellung einer Ausstellung, das gewonnene Sportturnier, die Theateraufführung, die Präsentation einer Projektarbeit, der Unterricht außerhalb des Schulgebäudes, die Klasse(n)Musik, das Bläserklassenkonzert, die Einbeziehung von Referenten oder Zeitzeugen in den Unterricht, die Vorstellung von ...

Solche Aktivitäten finden täglich in der Martin-Niemöller-Gesamtschule statt. Sie machen den Beteiligten viel Spaß, aber sie machen häufig auch viel (Mehr-)Arbeit. Dabei kommt es immer wieder vor, dass niemand daran denkt, die örtliche Presse über die Aktivitäten zu informieren. Deshalb belohnen wir jede Aktivität von Fachbereichen, Klassen, Kursen, AG's oder einzelnen Schüler/innen der Schule, über die in der Tagespresse berichtet wird.

Mit folgendem Link gelangt man zum >> Antragsformular.
Formular ausdrucken und ausgefüllt beim Förderverein einreichen. Zuständig für die Bearbeitung ist >> Michael Neugebauer. Bei ihm gibt es den Antrag auch als Druck.


Förderverein MNGE  -  Wir machen bei Projekten vieles möglich.


top



site powered by banality