Startseite Sitemap Impressum Kontakt Mitglied werden
Volltext-Suche  
 

Beitrag für das Schuljahr 2017/2018

Der Beitrag für das aktuelle Schuljahr wird am 02.11.2017 per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen.

Liebe Mitglieder,
bitte informieren Sie uns umgehend, wenn sich
- Ihr Name,
- Ihre Adresse oder
- Ihre Bankverbindung
im Laufe des letzten Jahres geändert haben.


Sorgen sie bitte auch für eine ausreichende
Deckung Ihres Kontos am Bankeinzugtag.
Sie helfen uns so, die Verwaltungskosten
möglichst gering zu halten.


Dafür im Voraus herzlichen Dank.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung :
Der Einzug wird per SEPA-Lastschrift durchgeführt. Dieses Verfahren ist verbraucherfreundlich gestaltet, weil ein Einzug mehrere Tage vor Fälligkeit auf ihren Kontoauszügen vorab angekündigt wird. Sind Sie mit dem Einzug nicht einverstanden, so muss Ihre Kündigung deshalb allerdings bis zum 24.10.2017 beim Verein eingegangen sein. Eine später eingehende Kündigung entbindet ein austretendes Mitglied nicht von der Zahlungspflicht des Jahresbeitrages.

Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie im Januar zusammen mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung, die Ende Februar stattfinden wird.

Wir weisen freundlich darauf hin, dass der Förderverein aus Datenschutzgründen keine Schülerdaten aus dem Schulcomputer erhalten darf. Der Vereinsvorstand hat also keinen Überblick darüber, wann ein Schüler bzw. eine Schülerin die Schule verlässt. Ebenso wenig ist das Sekretariat der Schule darüber informiert, wer Mitglied im Förderverein ist. Die Mitgliedschaft im Förderverein erlischt also nicht automatisch mit dem Ausscheiden des Kindes aus der Schule, sondern mit einer formlosen schriftlichen Kündigung, die jederzeit ausgesprochen werden kann.  >> info@fv-mnge.de

Erfreulicherweise steigt die Zahl der Mitglieder in den letzten Jahren ständig an, die dem Förderverein die Treue halten, obwohl ihre Kinder die Schule erfolgreich abgeschlossen haben. Vor allem für die Fördervereine der Gymnasien ist dieses seit Jahrzehnten der Normalzustand (Vereinigungen ehemaliger Eltern und SchülerInnen). Es wäre schön, wenn die Verbundenheit zur Martin-Niemöller-Schule seitens der Eltern und SchülerInnen auch in Zukunft weiter gepflegt wird. Durch die enge Anbindung des Fördervereins an die Schule ist gewährleistet, dass die Spendengelder bei minimalen Verwaltungskosten zweckbestimmt der Ausstattung der Schule, der Förderung im Unterricht und der Sicherstellung des Freizeitbereiches zugute kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Neugebauer
Vorsitzender


Förderverein MNGE  -  Wir machen dank der Mitgliedsbeiträge vieles möglich.

top
--
Nachrichten-Archiv besuchen


site powered by banality